Welt der Lichter – Philips Hue

Welt der Lichter

Anzeige

Seit kurzem haben wir zu Hause zwei geniale Produkte, von denen ich euch unbedingt mehr erzählen muss. In Kooperation mit Philips Lighting durfte ich mit dem Hue Starter Kit White and Color Ambiance und dem Hue Go in die Welt der Lichter eintauchen und die pure Magie des Lichtes erleben.

Wie ihr alle wisst, bin ich Fan von jeglichen Lichteffekten zu Hause und installiere mal hier und da neue Lichterketten und Lampen. Umso mehr hat mich es erfreut, etwas auszuprobiren, was ich vorher noch nie benutzt hatte. Nämlich Produkte, die einem in Sekunden die gewünschte Lichtfarbe herbeizaubern.

Enthält Werbelinks*

Im Alltag

Man braucht keinen bestimmten Grund, um die tolle Atmosphäre von der Hue Produkte genießen zu können. Denn sie sind so konzipiert, dass man zu jeder Stimmung oder jedem Anlass  die perfekten Lichter arrangieren kann.

Philips Hue Go OfficePIN IT!

Wie zum Beispiel an meinem Arbeitsplatz. Dort seht ihr die Leuchte Hue Go mit einem dezenten Rosa-Lichteffekt, passend zu meinem Lieblings-Mood. Die Rosa-Lila Töne stehen nämlich für den Sunday Coffee, den ich natürlich jeden Tag nutzen könnte. Aber wer mag kann auch die Rot-Orange Töne für Cozy Candle, die Blau-Grün Töne für Meditation, die Grün Töne für Forest oder auch Pink-Rot Töne für die romantische Atmosphäre nutzen. Zusätzlich könnt ihr euch die Hue App herunter laden und eure Lieblingsfarbe unter 16 Millionen Farbmöglichkeiten auswählen. Abgesehen von den Farbvarianten bietet die App aber noch viel mehr, dazu komme ich später.

Zauberlampe Hue Go

Nicht nur meine Wenigkeit liebt unsere Hue Go, sondern auch meine Kinder. Als ich ihnen die Lampe vorstellte, tat ich das in Verbindung eines Spiels. Ich deklarierte die Hue Go zur Zauberlampe und lies sie mit einem Zauberspruch (unter uns gesagt mit einem Knopfdruck) die Farbe ändern. Ihr hättet mal die Kinderäuglein sehen müssen, als ich dazu noch eine Geschichte erzählte in dem die Farben vorkamen und dazu leuchteten. Ganz gespannt warteten sie auf das Ende und konnten es kaum abwarten, es selber auszuprobieren. Wie nicht anders erwartet endete die Erkundung der Zauberlampe mit einem : „Mami, darf ich die Lampe haben?“ Ich, natürlich wie jede Mutter mit zwei Kindern, antworte: “ Ja, na klar könnt IHR sie haben, aber nur, wenn sie in der Mitte des Kinderzimmers steht und ihr euch mit der Farbe einigen könnt.“  Irgendwie musste ich in diesem Moment so handeln, dass ich einen vorhersehbaren Streit verhindere. Im Endeffekt einigten sie sich auf den grünen Farbton und ließen den Zauberwald, den wir in diesem Moment erschaffen hatten, ihren  Schlaf versüßen. Ich muss dazu auch sagen, dass die Lampe besonders praktisch ist, da sie auch mit Akku funktioniert. Ihr könnt sie aufladen und für maximale Freiheit mit und ohne Stecker nutzen.

Für mehr Lichterspaß

Wer noch mehr Lichter erleben möchte, sollte das Hue Starter Kit E27 White and Color Ambiance ausprobieren. Das Starter Kit besteht aus drei Glühbirnen, einem tragbaren Schalter und der Bridge, den man mit dem hauseigenen W-Lan verbinden kann. Wie auch die Hue Go bietet das Starter Kit genauso viele Farbwelten und Erlebnismöglichkeiten. Man kann ganz bequem von der Couch oder auch außerhalb von zu Hause per Smart Control die Farbvariante, die vom kühlen bis warmen weißem Licht reicht, einstellen oder die 16 Millionen große Farbpalette der Hue App nutzen.

Das Starter Kit könnt ihr überall einsetzen, wo ihr möchtet. Ob im Kinderzimmer, im Esszimmer, im Wohnzimmer oder im Schlafzimmer ist euch überlassen. Ich habe alle drei Glühbirnen im Schlafzimmer eingesetzt, um eine komplette Wohlfühloase zu schaffen.

 Easyinterieur Philips Hue Starter Kit LichterPIN IT! Easyinterieur Philips Hue Starter Kit LichterPIN IT! Easyinterieur Philips Starter Kit Hue LichterPIN IT! Easyinterieur Philips Starter Kit Hue LichterPIN IT! Easyinterieur Philips Starter Kit LichterPIN IT!

Easyinterieur Philips Starter Kit lichterPIN IT!  Easyinterieur Philips Starter Kit LichterPIN IT!  Easyinterieur Philips Starter Kit LichterPIN IT!  Easyinterieur Philips Starter Kit LichterPIN IT!  Easyinterieur Philips Starter Kit LichterPIN IT!

Ganz gemütlich mit Kaffee und einem Buch im Bett, könnt ihr den Tag in vollen Zügen genießen und in eine unglaublich lichterreiche Welt abtauchen. Ich weiß gar nicht, wie man so etwas überhaupt in Worten fassen kann, aber ich kann euch nur bestätigen, dass es einfach unbeschreiblich schön ist. Durch Zufall habe ich von Freunden erfahren, dass ihre Wohnung sogar komplett damit ausgestattet ist.

Damit ihr auch sehen könnt, wie man Gemütlichkeit in Bildern ausdrücken kann, habe ich die oberen Bilder mit den unterschiedlichen Farben von Hue abgebildet. Ich bin mir sogar sicher, dass der ein oder andere Farbton genau eurem Geschmack entspricht.

Easyinterieur Starter Kit Lampe LichterPIN IT! Easyinterieur Philips Hue Starter Kit lampe LichterPIN IT!

Übrigens seht ihr hier 2 Farbnuancen der weißen Farbpalette, einmal warmes Licht und einmal kühles Weiß.

  Easyinterieur Starter Kit Lampe LichterPIN IT! Easyinterieur Starter Kit Lampe LichterPIN IT! Easyinterieur Starter Kit Lampe LichterPIN IT! Easyinterieur Starter Kit Lampe LichterPIN IT!

Hier seht ihr weitere Farbmöglichkeiten von Gelb bis Blau.

Natürlich müsst ihr nicht alle drei Glühbirnen in einem Zimmer anbringen, auch hier habt ihr die Gelegenheit eurer Kreativität freien Lauf zu lassen.

Kinderleicht

Ich bin eher der Technikmuffel und lese mich nur bei Bedarf schlau. Deswegen war es für mich eine Herausforderung in Sachen Smart Home und Smart Connect, alles was quasi ferngesteuert und per App geregelt wird, zu installieren. Aber zum Glück sind beide Produkte, das Philips Hue Starter Kit und die Hue Go, kinderleicht zu bedienen. Alles was ihr für ein Lichtermeer für zu Hause benötigt ist die kostenlose App von Philips Hue und ein W-Lan.

Mit der Hue App könnt ihr eure Lichter problemlos vom Smartphone aus steuern. Ihr könnt mit einem Timer die Zeit einstellen und damit eure Aufwach- und Einschlafsituation regeln. Womit ihr aber am besten eure Männer überzeugt ist, dass ihr Musik und Filme für mehr als nur  Unterhaltung mit den Lichtern koppeln und synchronisieren könnt. Darüberhinaus können sie sogar noch ihre Handyspiele mit der Hue App verbinden. So habe ich jeden Falls den Nerv meines Mannes getroffen. Wer ein Technikmuffel (wie ich es bin) ist, kann die vorgefertigten Szenen benutzen oder, wie hier auf dem Bild, per Touchscreen auf dem Smartphone, das gewünschte Licht wählen.

PIN IT!

 

Zu dem erhaltet ihr noch einen Dimmschalter im Starter Kit, welchen ihr ohne Installierung benutzen könnt.

Fazit

Im Großen und Ganzen bin ich super zu frieden mit den Produkten von Philips Hue. Auch wenn sie im Rahmen einer Kooperation vorgestellt werden, finde ich, dass man Lob auch aussprechen sollte, wenn es einem richtig gut gefällt. Und mehr Rainbow-Feeling für zu Hause gibt es nicht.

Eure Melike

*Werbelinks/Affiliate Links

Sind Links, die direkt auf das Produkt in einem Onlineshop weitergeleitet werden. Ein kleiner Anteil vom Verkauf geht an mich, für euch ändert sich der Verkaufspreis dabei nicht.

 

 

Was euch noch interessieren könnte: Interior

 

Comments